Benennung eines Vertreters für den Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU)

Betreff
Benennung eines Vertreters für den Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU)
Vorlage
037/2010
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Als Mitglied für den Aufsichtsrat der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna mbH (VKU) wird …………….. benannt.

Sachverhalt und Begründung (einschl. finanzielle Möglichkeit der Verwirklichung):

 

Der Rat hat in seiner Sitzung am 02.02.1995 Herrn Jochen Baudrexl in den Aufsichtsrat der VKU gewählt. Herr Baudrexl scheidet zum 30.06.2010 aus dem Dienst der Stadt Kamen aus.

 

Der Rat hat als Gesellschafter nach § 50 Abs. 3 GO NRW i.V.m. § 6 des Gesellschaftervertrags der VKU einen Nachfolger zu wählen. Das Mandat ist nicht an die Wahlzeit des Rates gebunden, es währt solange, bis das von ihm entsendete Mitglied durch eine andere Person ersetzt wird.

 

Der Rat wird gebeten die Nachbesetzung gemäß dem Personalvorschlag der Verwaltung vorzunehmen.