TOP Ö 3: Lärmaktionsplan der Stadt Kamen 3. Runde
hier: Information zum Sachstand und zum weiteren Verfahren

Zunächst erläuterte Herr Harrach die vorliegende Mitteilungsvorlage. Pandemiebedingt sei es nicht möglich gewesen, die Lkw-Fahrer-Befragungen durchzuführen und das Lkw-Lenkungskonzept in den Lärmaktionsplan (LAP) 3. Runde zu integrieren. Da jedoch absehbar bereits die Bearbeitung des LAP 4. Runde anstehen werde, solle das Lkw-Lenkungskonzept dort einfließen.

Abschließend teilte er mit, dass der Entwurf des LAP 3. Runde Anfang Juli 2021 in digitaler Form den Fachausschüssen zur Information und Beschlussvorbereitung zugeleitet werden würde. (abrufbar auch unter: https://www.o-sp.de/kamen/plan?pid=42080). Die Beschlussfassung sei dann im Herbst 2021 vorgesehen.

 

Für die SPD-Fraktion erklärte Herr Heidler, dass die Zielsetzung einer zügigen Beschlussfassung des LAP 3. Runde nachvollziehbar sei, um Handlungsoptionen aus dem LAP ableiten und umsetzen zu können. Das Lkw-Lenkungskonzept solle jedoch wesentlicher Bestandteil des LAP 4. Runde werden.