Abberufung eines Prüfers

Betreff
Abberufung eines Prüfers
Vorlage
109/2008
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

 

Herr Heino Seiffert wird mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben als Prüfer entbunden.

 

Sachverhalt und Begründung (einschl. finanzielle Möglichkeit der Verwirklichung):

 

Der Mitarbeiter des Fachbereiches Rechnungsprüfung, Herr Heino Seiffert, wird mit Ablauf des 31.12.2008 die Freizeitphase der Altersteilzeit begehen.

 

Die Abberufung von Prüfern des Rechnungsprüfungsamtes obliegt nach § 104 Abs. 2 Gemeindeordnung NRW dem Rat.

Die Verwaltung schlägt daher vor, Herrn Seiffert von seinen Aufgaben als Prüfer zu entbinden.