TOP Ö 7: Patenbataillon
hier: Bericht der Verwaltung

Herr Hasler teile dem Ausschuss mit, dass auf Einladung des Patenbataillons am 17.11.2010 neben seiner Person Herr Wiedemann sowie die Herren Holtmann und Wältermann zum Trup­penübungsplatz nach Bergen gefahren waren. Hier wurde ihnen bei einer Übung gezeigt, wie die Soldaten auf ihren Einsatz in Afghanistan im nächsten Jahr vorbereitet werden.

Die Übung verdeutlichte anschaulich, wie gefährlich der Einsatz sein kann. Dies muss man sich auch, gerade unter den Eindrücken der Berichterstattung aus den Krisengebieten, immer wieder vor Augen führen.

 

Herr Kosanetzki teilte weiter mit, dass es am 14.02.2011 in der Konzertaula wiederum ein Benefizkonzert der Big Band der Bundeswehr gäbe. Karten sind bereits jetzt zum Preis

von 13,00 € beim FB Kultur erhältlich.