TOP Ö 4: Internationaler Frauentag 2010
Bericht der Verwaltung

Frau Grothaus stellte die Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag vor. Sie verwies ins­besondere auf das Interreligiöse Gespräch von Frauen für Frauen zum Thema „Maria Imram, eine Frau wie wir“ als Nachfolgeveranstaltung des Interreligiösen Gespräches „Wenn Frauen beten…“ des letzten Jahres. Des weiteren gab sie den Hinweis, dass nach dem Vorbild anderer Städte in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde der erste Kamener Frauensalon am 16. März stattfinden werde. Für den Equal Pay Day am 26. März rief sie alle Mitglieder auf, sich an der Aktion in der Fußgängerzone zu beteiligen.

 

Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag 2010 in Kamen

 

Montag, 01. März 2010           Interreligiöses Gespräch von Frauen für Frauen

17.00 – 18.30 Uhr                   „Maria Imram – eine Frau wie wir!“
Maria spielt im Christentum und im Islam eine wichtige Rolle.
Wie wird sie in den unterschiedlichen Religionen dargestellt?
Frauen aus beiden Religionen erzählen, wie sie Maria sehen.
Moderation:      Luise Lunemann
Musik:               Vera Haupt (Harfe)
Stadtbücherei Kamen, Markt 1, Eintritt frei
Kooperationsveranstaltung der Städte und Kirchengemeinden
Kamen und Bergkamen und der RAA Kreis Unna

 

Freitag, 05. März 2010            Lesung mit Lamya Kaddor

20.00 Uhr                                „Weiblich – muslimisch – deutsch?“
Lamya Kaddor beleuchtet die Situation der Frau in ihrem Buch auf eine besondere Weise. Auch werden die Frauen des Korans in ihrem 2008 übersetzten „Koran für Kinder und Erwachsene“ unter dem Stichwort Mut zum Widerstand vorgestellt, wobei Maria als Prototyp der selbständigen Frau aufgeführt ist. Lamya Kaddor ge­hört zu den ersten Lehrpersonen, die muslimischen Kindern ihre Religion in deutscher Sprache vermittelt.
VHS-Haus, Am Geist 1, Eintritt frei
Kooperationsveranstaltung der VHS mit dem Netzwerk
„Wegen der Ehre“ im Kreis Unna und der RAA

 

Montag, 08. März 2010           Kabarett mit Frieda Braun

20.00 Uhr                                „Sammelfieber“
Stadtbücherei, Markt 1, Eintritt: 8,-- €
Die Veranstaltung ist ausverkauft.

 

Dienstag, 16. März 2010         Frauensalon

19.30 – 21.30 Uhr                   „Es gab nicht nur die Droste-Hülshoff…“
Auch andere Frauen sind namentlich auf Kamener Straßenschildern verewigt. Wer waren diese Frauen? Darum wird es im ersten Kamener Frauensalon gehen. Nach dem Vorbild anderer Salons, z.B. in Unna und Bergkamen, möchten wir in angenehmer Atmosphäre einen Raum zur Begegnung, zur Information und zum Austausch bieten.

Ev. Gemeindehaus, Schwesterngang, Eintritt 4,-- €

Gleichstellungsstelle in Kooperation mit der Ev. Kirche

 

Freitag, 26. März 2010            Equal Pay Day

11.00 – 13.00 Uhr                   Tag gegen Lohnungleichheit bei Frauen und Männern
Infostände in der Fußgängerzone Am Brunnen

Bitte Rote Taschen mitbringen!!!