TOP Ö 3: Montreuil-Juigné
Ausblick auf Begegnungen 2010
Bericht der Verwaltung

 

Frau Herbold teilte den Mitgliedern des Ausschusses mit, dass vom 19. – 21.2.2010 ein Arbeits­gespräch mit dem Comité de Jumelage stattfinden wird. Zu diesem Gespräch werden Herr Hasler, Herr Wiedemann und Herr Kosanetzki nach Montreul-Juigné reisen.

 

Zu Himmelfahrt, vom 13. – 16.5.2010, werden erneut die Schüler/innen der Bonjour AG der Friedrich-Ebert-Schule und Mitglieder der Musikschule Kamen nach Montreuil-Juigné fahren. Der Austausch findet traditionell jährlich im wechselseitigem Besuch statt.

 

Der genaue Termin für den diesjährigen Kamener Tag im September steht noch nicht fest und wird im demnächst stattfindenden Arbeitsgespräch vereinbart.

 

Weiter teilte Frau Herbold dem Ausschuss mit, dass das  Comité de Jumelage in 2010 den Besuch des Kamener Weihnachtsmarktes plant. Der Besuch in 2009 konnte nicht stattfinden, da die Gruppe zusammen mit den Landwirten anreisen wollte, aus terminlichen Gründen die Landwirte an der Fahrt allerdings nicht teilnehmen konnten.