TOP Ö : Förderung des Breitensports durch Gewährung von Übungsleiterzuschüssen an Sportvereine für die Betreuung der 7- bis 14-jährigen Kinder und Jugendlichen

Beschluss:

 

Im Rahmen der Breitensportförderung erhalten die Vereine im Sportver­band Kamen in 2001 eine Übungsleiterbezuschussung für die Betreuung der 7- bis 14-jährigen Kinder und Ju­gendlichen.

 

Anhand der stichtagsgebundenen Vereinsmitglieder-Statistik (A-Statistik) 2001 des Landes­sportbundes Nordrhein-Westfalen erhalten die Vereine 10,00 DM pro Kind bzw. Jugend­lichem zwischen 7- und 14 Jahren.

 

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen

 


Herr Flaskamp erklärte vorab, dass die Verwaltung die bereits mehrfach in den Ausschuss­sitzungen angekündigte Vorlage von neuen Sport­förderrichtlinien zur Zusammenfassung der bisherigen Einzelbeschlüsse zunächst zurückgestellt habe. Vor dem Hintergrund der finan­ziellen Situation sei eine Rückstellung bis zum Jahr 2002 notwendig, um zunächst Klarheit über die mittelfristige Finanzplanung zu erlangen, da durch den Erlass neuer Sportförder­richtlinien den Vereinen eine Finanz- und Planungssicherheit für die nächsten Jahre gege­ben werden müsse.

 

Die von der Verwaltung vorgelegten Beschlussvorlagen zu den Tages­ordnungspunkten A.1 – A.3 orientierten sich im Übrigen an den Bezu­schussungen der vergangenen Jahre.