TOP Ö 9: Durchführung von Mitternachtssportveranstaltungen
hier: Antrag der CDU-Fraktion

Beschluss:

 

Der Antrag der CDU-Fraktion auf Durchführung von Mitternachtssport­veranstaltungen ist wegen der bereits durchgeführten und in Planung befindlichen Aktionen gegenstandslos.


Abstimmungsergebnis: bei 3 Gegenstimmen mehrheitlich angenommen


Herr Weigel begründete den Antrag mit der Veränderung im Freizeitverhalten der Jugend­lichen. Die Jugendlichen distanzieren sich vom Vereinssport und favorisieren Trendsport­arten, an denen man individuell teilnehmen kann.

Besondere Nachfrage wären bei Nachtsportveranstaltungen zu verzeichnen.

 

Herr Brüggemann teilte mit, das Nachtsportveranstaltungen zum Konzept der städt. Offenen Jugendarbeit gehören.

 

Herr Dunker teilte mit, das im Rahmen der Ferienspiele ein Nacht-Skate-Event stattfinden würde, über das in der Sitzung nach den Ferien berichtet werden könne.