TOP Ö 7: Gestaltungssatzung der Stadt Kamen über die äußere Gestaltung baulicher Anlagen und unbebauter Flächen bebauter Grundstücke für die Bebauungsplanbereiche Nr. 68 Ka „Im Grund“ und Nr. 71 Ka „Bogenstraße“ Neufassung der Satzung für den Bereich des Bebauungsplans Nr. 68 Ka „Im Grund“ sowie Anpassung der Satzung für den Bereich des Bebauungsplans Nr. 71 Ka „Bogenstraße
hier: Satzungsbeschluss

Beschluss:

 

Der Rat der Stadt Kamen beschließt,

 

  1. die Neufassung der Gestaltungssatzung für den Bereich des Bebauungsplans Nr. 68 Ka „Im Grund“

 

  1. die redaktionelle Anpassung der Gestaltungssatzung der Stadt Kamen über die äußere Gestaltung baulicher Anlagen und unbebauter Flächen bebauter Grundstücke für die Bebauungsplanbereiche Nr. 68 Ka „Im Grund“ und Nr. 71 Ka „Bogenstraße“ vom 22.06.2006

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen


Herr Lehmann begrüßte die Beschlussvorlage, merkte aber eine Diskrepanz zwischen den Bereichen Bogenstraße und Innenstadt an.