TOP Ö 9: Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos
hier: Bürgeranregung gem. § 24 GO NRW

Beschluss:

 

Die Bürgeranregung zum Aufbau einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos wird zur weiteren Beratung an den Umwelt- und Klimaschutzausschuss verwiesen.

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig angenommen


Zur Frage von Frau Dörlemann, warum die Bürgeranregung nicht an den Mobilitäts- und Verkehrsausschuss verwiesen werde, erläuterte Herr Dr. Liedtke die Federführung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses damit, dass das Thema Bestandteil des Klimaschutzkonzeptes sei. Eine Beteiligung des Mobilitäts- und Verkehrsausschusses sei nicht ausgeschlossen.